Die Rhythmische Sportgymnastik ist vor allem durch gymnastische und tänzerische Elemente gekennzeichnet und erfordert in hohem Maß Körperbeherrschung, Gleichgewichts- und Rhythmusgefühl. 

In der Rhythmischen Sportgymnastik gibt es fünf Handgeräte: Seil, Reifen, Ball, Keule und Band. Die jüngeren Mädchen turnen auch ohne Handgeräte.

Rythmische Sportgymnastik

Informationen zum Training

Mittwoch (6 – 8 Jahre)

Mittwoch (9 – 15 Jahre)

18.00 Uhr – 19.30 Uhr

18.00 Uhr – 20.15 Uhr

Das Training wird geleitet von Jenny und Sandra Wolf. Die Turnerinnen nehmen regelmäßig an Wettkämpfen und Auftritten teil. Wir freuen uns über neue Anmeldungen – um ein Probetraining zu vereinbaren, melden Sie sich bitte unter rsg.nsu@gmail.com bei uns.